Was bewirkt Terasix Gel-Creme?

50CE49E2 934D 4C2D 8650 6E0F85DC5E83 - Was bewirkt Terasix Gel-Creme?

Therapyx Gel-Creme ist eine Creme, die bei der Behandlung verschiedener Hautkrankheiten im Allgemeinen wirksam eingesetzt wird. Nun, wir haben die Antworten auf Fragen geschrieben, wie z. B. was Termox Gel ist, wie es verwendet wird, was seine Nebenwirkungen sind, was es verwendet, was es entspricht, was seine Preise sind, was seine Eigenschaften sind, was es bewirkt auf der Haut hat.

Was wirst du lesen? →
Was ist Therapyx Gel?
Therapyx Gel-Wirkstoff
Therapyx Gel-Äquivalent
Therapyx Gel Preis
Was ist Termox Gel und warum wird es verwendet?
Vorteile des Therapyx-Gels
Wissenswertes vor der Anwendung von Therapyx Gel
Wie ist die Anwendung von Therapyx Gel?
Kann Therapyx Gel von stillenden Müttern verwendet werden?
Wird Therapyx Gel zur Behandlung von Fersensporn verwendet?
Therapyx Gel Nebenwirkungen
Können schwangere Frauen Therapyx Gel verwenden?
Wo wird Therapyx Gel nicht verwendet?
Sollte ich den Bereich abdecken, in dem ich Therapyx Gel aufgetragen habe?
Was ist Therapyx Gel?


Diese Gel-Creme ist ein nichtsteroidales entzündungshemmendes Mittel, das für verschiedene Beschwerden angezeigt ist, die durch Schmerzen und Entzündungen oder Steifheit gekennzeichnet sind. Es ist wirksam bei der Behandlung von Osteoarthritis oberflächlicher Gelenke wie Knie, akuter Verletzungen des Bewegungsapparates, Periarthritis, Epicondylitis, Tendinitis und Tenosynovitis.

Therapyx Gel-Wirkstoff
Der Wirkstoff dieser Creme ist eine Substanz namens Piroxicam.

Therapyx Gel-Äquivalent
Das äquivalente Produkt dieser Gel-Creme ist Felden Gel.

Was ist Termox Gel und warum wird es verwendet?
Diese Creme ist ein Arzneimittel, das als nichtsteroidales entzündungshemmendes Arzneimittel bezeichnet wird. Es wird oft einfach als „entzündungshemmend“ oder manchmal als „NSAID“ bezeichnet. Es verhindert die Produktion bestimmter natürlicher Chemikalien in Ihrem Körper, die Schmerzen und Entzündungen verursachen. In diesem Artikel geht es um das Therapyx-Gel, wenn es topisch auf die Haut aufgetragen wird. Dieses Medikament kann auch oral in Form von Tabletten und Kapseln eingenommen werden, aber normalerweise werden andere Medikamente bevorzugt.

1CBF57DC B22D 4D69 B03A 2F58F5BE6CBB - Was bewirkt Terasix Gel-Creme?

Wenn diese Gel-Creme als Gel auf die Haut aufgetragen wird, wirkt sie nur auf den Bereich, auf den Sie sie auftragen, und wirkt sich nicht auf Ihren gesamten Körper aus. Es wird in Ihre Haut aufgenommen und dringt dann tiefer in Bereiche Ihres Körpers ein, in denen eine Entzündung vorliegt. Die Verwendung eines topischen Gels bedeutet, dass die Gesamtmenge an Piroxicam in Ihrem Körper gering bleibt. Dies bedeutet, dass das Medikament weniger wahrscheinlich Nebenwirkungen hat. Topische Entzündungshemmer wie diese Gel-Creme werden Erwachsenen verschrieben und sind im Allgemeinen nicht für die Anwendung durch Kinder geeignet.

Vorteile des Therapyx-Gels
Diese Gel-Creme ist ein Gel mit dem Wirkstoff Piroxicam. Piroxicam hilft bei der Linderung von Entzündungen, Schmerzen und Steifheit.

Diese Gel-Creme gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als topische nichtsteroidale Antirheumatika (oft als NSAIDs abgekürzt) bezeichnet werden und auf die Haut aufgetragen werden, um Entzündungen, Schwellungen und Schmerzen zu lindern. Diese Gel-Creme blockiert die Produktion von Chemikalien (Prostaglandine), die der Körper als Reaktion auf Verletzungen oder bestimmte Krankheiten produziert. Diese Prostaglandine verursachen sonst Schwellungen und Schmerzen.

Diese Gel-Creme kann im Allgemeinen zur Behandlung von Muskel- oder Gelenkschmerzen verwendet werden, die durch Rheuma oder Verletzungsschmerzen verursacht werden, die durch Arthritis verursacht werden, z.
Wissenswertes vor der Anwendung von Therapyx Gel
Diese Gel-Creme ist nicht für die Anwendung bei Kindern unter zwölf Jahren geeignet.
Diese Gel-Creme sollte nicht für andere als die angegebenen Beschwerden verwendet werden.
Bei systemischer Anwendung dieser Gel-Creme wurde über lebensbedrohliche Hautreaktionen (Stevens-Johnson-Syndrom (SJS) und toxische epidermale Nekrolyse (TEN)) berichtet. Diese Reaktionen sind nicht mit topischem Piroxicam verbunden, aber die Möglichkeit des Auftretens mit topischem Piroxicam kann nicht ausgeschlossen werden.
Patienten sollten über Anzeichen und Symptome informiert und engmaschig auf Hautreaktionen überwacht werden. Das höchste Risiko für das Auftreten von SJS oder TEN besteht in den ersten Behandlungswochen.
Die Therapyx-Geltherapie sollte abgebrochen werden, wenn Symptome oder Anzeichen von SJS oder TEN vorhanden sind (z. B. fortschreitender Hautausschlag, häufig mit Blasen oder Schleimhautläsionen).
Die besten Ergebnisse bei der Behandlung von SJS und TEN werden durch Früherkennung und sofortiges Absetzen eines verdächtigen Medikaments erzielt.
Wenn der Patient unter Piroxicam SJS oder TEN entwickelt hat, sollte diese Gel-Creme bei diesem Patienten niemals wieder aufgenommen werden.
Halten Sie diese Gel-Creme von Augen und Schleimhäuten fern. Nicht auf Bereiche auftragen, die von offenen Hautläsionen, Dermatosen oder Infektionen betroffen sind.
NSAIDs, einschließlich dieser Gelcreme, können interstitielle Nephritis, nephrotisches Syndrom und Nierenversagen verursachen. Unter topischer Anwendung von Piroxicam wurde über interstitielle Nephritis, nephrotisches Syndrom und Nierenversagen berichtet, obwohl ein kausaler Zusammenhang mit der Behandlung mit dieser topisch angewendeten Gel-Creme nicht hergestellt werden kann. Folglich kann die Möglichkeit, dass diese Ereignisse mit der topischen Anwendung dieser Gel-Creme zusammenhängen, nicht ausgeschlossen werden.
Sie sollten nicht rauchen und sich von Feuer fernhalten, während Sie diese Gel-Creme verwenden. Denn es besteht die Gefahr schwerer Verbrennungen. Stoffe (Kleidung, Bettzeug, Verband usw.), die mit diesem Produkt in Kontakt kommen, brennen leichter und stellen eine ernsthafte Brandgefahr dar. Das Waschen von Kleidung und Bettzeug kann die Produktansammlung reduzieren, aber nicht vollständig entfernen.
Dieses Arzneimittel enthält Propylenglykol und kann Hautreizungen verursachen.
Wenn sich eine lokale Reizung entwickelt, sollte die Anwendung dieses Cremegels abgebrochen und bei Bedarf eine geeignete Behandlung eingeleitet werden.

Wie ist die Anwendung von Therapyx Gel?
Tragen Sie diese Gel-Creme drei- oder viermal täglich auf. Waschen Sie Ihre Hände mit Seife und Wasser, bevor Sie diese Gel-Creme verwenden. Tragen Sie eine dünne Schicht dieses Creme-Gels auf die betroffene Stelle auf und massieren Sie es sanft in die Haut ein. Waschen Sie Ihre Hände gründlich, nachdem Sie diese Gel-Creme verwendet haben. Dieses Gel kann dazu führen, dass Ihre Haut gegenüber Sonnenlicht empfindlicher als gewöhnlich wird. Schützen Sie Ihre Haut vor grellem Sonnenlicht und verwenden Sie während der Behandlung Sonnencreme.

Kann Therapyx Gel von stillenden Müttern verwendet werden?
Nein, stillende Mütter können diese Creme nicht verwenden.

Wird Therapyx Gel zur Behandlung von Fersensporn verwendet?
Nein, diese Gel-Creme ist bei der Behandlung von Fersensporn nicht wirksam.

Therapyx Gel Nebenwirkungen
Diese Gel-Creme ist gut verträglich. An der Applikationsstelle können Nebenwirkungen wie leichte bis mäßige lokale Reizung, Erythem, Juckreiz und Dermatitis auftreten.

Die systemische Absorption dieser Gel-Creme ist sehr gering. Wie bei anderen topischen NSAIDs sind systemische Reaktionen selten. Gastrointestinale Nebenwirkungen wie Übelkeit, Dyspepsie, Bauchschmerzen und Gastritis wurden berichtet.

Es wurde über Nebenwirkungen im Zusammenhang mit Bronchospasmus und Dyspnoe, wie Atemwegs-, Brust- und Mediastinalbeschwerden, berichtet.

Als Erkrankungen der Haut und des Unterhautzellgewebes wurden selten Nebenwirkungen des Stevens-Johnson-Syndroms (SJS) und der toxischen epidermalen Nekrolyse (TEN) berichtet.

Abgesehen davon wurden auch Nebenwirkungen wie Kontaktdermatitis, Ekzeme und lichtempfindliche Hautreaktionen beobachtet.

Wenn Sie eine oder mehrere dieser Nebenwirkungen bemerken, hören Sie sofort mit der Anwendung dieser Gel-Creme auf und suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Können schwangere Frauen Therapyx Gel verwenden?
Therapyx Gel wird nicht für die Anwendung durch schwangere Frauen empfohlen. Weil Therapyx Gel in den frühen Stadien der Schwangerschaft zu Fehlgeburten führen kann.

Wo wird Therapyx Gel nicht verwendet?
Therapyx Gel sollte nicht in Augennähe verwendet werden. Es ist jedoch auch schädlich, es im Mund, in den Genitalien und im Anus zu verwenden. Wenn Sie einen verletzten, zerkratzten, entzündeten oder infizierten Bereich an Ihrem Körper haben, sollten Sie Therapyx Gel in diesen Bereichen nicht verwenden.

Sollte ich den Bereich abdecken, in dem ich Therapyx Gel aufgetragen habe?
Nein, Sie sollten den Bereich, in dem Sie Therapyx Gel aufgetragen haben, nicht mit Materialien wie Verbänden, Stoffen oder Verbänden abdecken.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.