Make-up-Tipps

  • von
makyaj1 930x620 - Make-up-Tipps

Neu anfangen
Erfolgreiches Make-up sollte sofort nach dem Waschen, Peeling und Befeuchten des Gesichts aufgetragen werden. Die Kombination aus warmem Wasser, Gesichtsmassage und Creme, Öl oder Serum Ihrer Wahl beschleunigt die Glättung von Linien, glänzenden Schuppen und die Befeuchtung trockener oder postmenopausaler Haut. Dies bedeutet, dass zwischen dem Reinigen, Befeuchten und Auftragen von Make-up absolut keine Lücke besteht. Um es klar auszudrücken: Sie können Ihr Gesicht nicht waschen, essen, Ihre Nachrichten überprüfen, online einkaufen oder telefonieren und dann dort weitermachen, wo Sie aufgehört haben.

Kosmetika
Tragen Sie Augen Make-up vor Gesichts Make-up auf
Ein intelligentes und übersichtliches Layout. Machen Sie sich keine Sorgen über Puderschattenflecken auf den Wangen oder Flecken von Grundierung, Rötung oder Unter-Augen-Liner, die den Concealer „verschmutzen“ können und neu hergestellt werden müssen. Wenn Sie die Lider zuerst mit Primer oder Cremeschatten vorbereiten, bleibt das Augen-Make-up frisch und Sie erhalten eine glattere, glattere Make-up-Anwendung.

Brauner oder schwarzer Gel-Pen-Liner verbessert die Augen
Diese wasserdichten Liner sind pigmentierter als typische Kohlstifte, weniger unordentlich als aufgestrichene Gele und schöner als harte Flüssigkeiten oder Marker. Sie erzeugen straffere, klarere Augen. Legen Sie Ihren Ellbogen für eine ruhige Hand auf den Tisch. Schauen Sie in den Spiegel, heben Sie Ihr Kinn an und zeichnen Sie in kleinen Hin- und Herbewegungen entlang der Basis des oberen Deckels. Beginnen Sie mit dem äußersten Auge und arbeiten Sie sich in den Tränenkanal vor, wobei Sie den Eingang auf drei Viertel reduzieren. Gehen Sie so nah wie möglich an die Wimpernwurzeln, um die Lücken vollständig zu füllen. Das intensive Pigment (nicht die Dicke der Linie) schafft einen starken Rand. Stärken Sie die Augenform, indem Sie die Wasserlinie unter den oberen Wimpern „festziehen“. Drücken Sie leicht auf das Stirnbein, um die Unterseite des Randes und der Linie freizulegen. Verwenden Sie eine leichte Berührung, wenn Sie die Unterseite der Augen bedecken, oder zeichnen Sie für mehr Drama (insbesondere bei tiefen Augen oder Augen mit Kapuze) stattdessen die Wasserlinie des unteren Lids aus.

Lidschatten
Verwenden Sie einen Wimpernzange, aber mit schwarzer Wimperntusche
Ein hochwertiger Wimpernzange wie Kevyn Aucoin, Shiseido oder Bobbi Brown kann dünne, trockene Wimpern nicht einklemmen, kräuseln oder brechen und kann jahrelang halten. Alles in Form, Scharnier und Füllung. Positionieren Sie den offenen Lockenwickler nahe an der Basis der Wimpern, schließen Sie ihn vorsichtig und halten Sie ihn 30 Sekunden lang gedrückt. Verwenden Sie einfache, kostengünstige Drogerie-Mascara in schwarzer Farbe wie die Profis – Sie müssen nicht mehr ausgeben, wenn Sie sie wegwerfen und alle drei Monate aktualisieren. Rollen Sie den Mascara-Stick vorsichtig von den gekräuselten Wurzeln bis zu den Enden in einer Zick-Zack-Bewegung, so dass sich die intensivste Konzentration des Produkts an der Basis befindet, an der es die Wimpern verdickt.

Verwenden Sie neutrale Schatten, um die Augen hervorzuheben
Natürliche Farbtöne – warme Töne für dunkle Augen, kühle Töne für helle Augen – versagen nie. Sie müssen nicht den gesamten Kontur-Deal machen. Aber wissen Sie, dass ein blasser, schimmernder Farbton auf den Lidern müden Augen Glanz verleihen kann, einen mittleren Farbton in der Falte hinzufügen und die fleischigen Vorsprünge direkt darüber entfernen und die Augen größer aussehen lassen kann und die dunkelsten Braun- und Kohlenfarben als rauchiger Decklack wirken. Für Gel Eyeliner, um den Look zu mildern oder Wellenlinien zu verbergen.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.