Was sind die Vorteile von Kastanien für die Haut? Aus Kastanien eine Maske machen

  • von
ked1 - Was sind die Vorteile von Kastanien für die Haut? Aus Kastanien eine Maske machen

Es stellte sich heraus, dass Kastanien, die zu den gesunden Lebensmitteln der Saison gehören, viele Vorteile für die Haut haben, die jeder mit seinem Duft, der im Winter alle Straßen umgibt, gern isst. Sie können die unbekannten Vorteile von Kastanien finden, die nach Untersuchungen von Experten die Haut nähren. Kastanie, eine der Straßenaromen, ist ein vollständiger Speicher für Ballaststoffe, Mineralien, gute Fettsäuren, Vitamine, Nährstoffe und Antioxidantien. Kastanie, eines der beliebtesten Lebensmittel im Winter, steht ganz oben auf der Liste. Wussten Sie, dass sie zwar viele Vorteile für die Körpergesundheit hat, aber auch die Haut verschönert und perfekt macht? Nach den neuesten Untersuchungen beseitigt 1 täglich konsumierte Kastanie oder eine regelmäßig hergestellte Kastanienmaske viele Hautprobleme. Mit ihrem Duft und ihrem milden Geschmack gelang es der Kastanie, die abends zur Teezeit alle von klein bis groß versammelte, die Aufmerksamkeit der Kosmetikwelt auf sich zu ziehen.

kes2 - Was sind die Vorteile von Kastanien für die Haut? Aus Kastanien eine Maske machen

Dank der Mineralien in der Kastanie reduziert es leicht Ödeme oder Schwellungen auf der Haut. Wenn Sie die Kastanie pürieren und auf die geschwollene Stelle auftragen, werden Sie die Veränderung in kurzer Zeit bemerken. – In ausreichender Menge verzehrte Kastanien lassen die Haut jung und strahlend aussehen, indem sie Giftstoffe aus dem Körper entfernen. Insbesondere dank seiner Entgiftungswirkung beseitigt es das müde Aussehen der Haut, indem es freie Radikale bekämpft. Kastanie, die das elastische Merkmal in der unteren Hautschicht stärkt, verzögert die Hautalterung. KASTANIENMASKENREZEPTE MATERIALIEN1 Kaffeekanne Wasser3 rohe Kastanien1 Esslöffel Honig1 Esslöffel Mandelöl1 Teelöffel Milch KOCHEN Sie die Kastanien in kochendem Wasser in einer Kanne. Dann die Kastanien pürieren. Die anderen Zutaten hinzufügen und gut mischen. 15 Minuten mit den Fingerspitzen auf die Haut einmassieren. Mit warmem Wasser abspülen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.