Wie macht man die einfachste Maniküre zu Hause? Maniküre-Tricks

  • von
kr - Wie macht man die einfachste Maniküre zu Hause? Maniküre-Tricks

Frauen, die möchten, dass ihre Hände immer gepflegt und aufmerksam aussehen, werden häufig mit Maniküre und Nagelhaut versorgt. Die Durchführung dieser Pflege mit den von anderen verwendeten Werkzeugen kann sowohl Nagelprobleme als auch ein Krebsrisiko darstellen, da sie Bakterien enthält. Wir haben untersucht, wie Sie Nagelhaut zu Hause einfach für Sie schneiden können. Der Bau des natürlichen Kathikels steckt in den Details meiner Nachrichten … Menschen, die sich in soziale Isolation und Quarantäne versetzen, werden 14 Tage lang gegen Coronavirus zu Hause sein. Während dieser Zeit sollte die Pflege nicht versäumt werden. Nagelhaut, sogenannte Nagelhaut, kann von Zeit zu Zeit trocknen und aushärten, was zu einem schlechten Aussehen führt. Anstatt ein schlechtes Bild zu erzeugen, kann es irgendwo im täglichen Leben stecken bleiben und Blutungen und Schmerzen verursachen, sogar Infektionen und Bakterien. Um solche Situationen zu vermeiden, sollte die Nagelhaut in regelmäßigen Abständen gepflegt werden. Die beste und beste Zeit für die Nagelhautpflege ist nach dem Duschen. Nagelhaut, die nach dem Duschen weich wird, macht den Maniküreprozess sehr einfach. Sie können Ihre erweichte Nagelhaut mit einem Nagelpflegestift drücken, um gesündere Ergebnisse zu erzielen. Menschen, die diesen Prozess nicht durchführen möchten, können zu Hause eine Nagelpflegekur vorbereiten und mit dieser Kur ihre Nägel pflegen.

NAIL CARE CURE: ZUTATEN: – 1 Teelöffel Olivenöl, – 1 Teelöffel Aloe Vera Gel, – 1 Teelöffel Zitronensaft VORBEREITUNG: Mischen Sie alle Zutaten in einer Schüssel und reiben Sie diese Mischung auf Ihre Nagelhaut. Lassen Sie Ihre Nagelhaut diese Mischung durch 5-minütiges Massieren aufnehmen. Dann können Sie Ihre Hände mit heißem Wasser waschen und Feuchtigkeitscreme auftragen. Das war’s! Durch Hinzufügen von duftenden Kräuterölen zu Ihrem Maniküre-Wasser können Sie weichere, leicht abblätternde oder geschnittene Nägel und Nagelhaut erhalten. Zitrone ist das beste Mittel für diejenigen, die unter vergilbten, spröden, schwachen Nägeln leiden. Sie können Ihre Hände von abgestorbenen Häuten mit Peeling-Produkten reinigen, die Sie mit Zucker und Olivenöl zubereiten oder vorgefertigtes Peeling kaufen können. Nach dem Erweichen und Reinigen Ihrer Hände können Sie Ihre Nägel schneiden und feilen. Der letzte Schritt in der Maniküre ist die Befeuchtung Ihrer rasierten und schnittfreien Nägel und Hände, die frei von abgestorbener Haut sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.