Wie erfolgt die Epilation des Genitalbereichs?

  • von
gds - Wie erfolgt die Epilation des Genitalbereichs?

Wenn Sie nach einer dauerhaften Lösung suchen, um Haare in Ihrem Genitalbereich zu reduzieren, sind diese Neuigkeiten genau das Richtige für Sie! In diesem Artikel haben wir 5 verschiedene Methoden zusammengestellt, um das Haar im Bikinibereich schmerzlos und schmerzlos zu reinigen. Die Haarentfernung im Genitalbereich ist empfindlicher als die Bereiche wie Beine, Achselhöhlen oder Gesicht und eine Pflege, die Pflege erfordert. Sie können verschiedene Methoden ausprobieren, wenn Sie diese Reinigungsstunden einnehmen, die je nach Person ein- oder zweimal im Monat durchgeführt werden, und wenn Sie dabei verletzt werden. Diese bestehen aus 5 verschiedenen Methoden: Rasierer, Handschuh, Haarentfernungsgerät, Lasermaschine und Wachs. Wir können diesen Kategorien sogar Enthaarungscremes hinzufügen. Aber Enthaarungscremes sind diese sofortige Reinigung. Danach wächst das Haar und wird sogar noch nerviger. Aus diesem Grund empfehlen wir definitiv keine Enthaarungscrememethoden.

Sie sollten auf jeden Fall sehr vorsichtig sein, wenn Sie die Haare in Ihrem Bikini entfernen, dh im Genitalbereich. Der kleinste Fehler, den Sie machen, führt zur Bildung von Pilzen, Juckreiz und dann zu Ekzemen. Lassen Sie uns gemeinsam die Haarentfernungsmethoden untersuchen, und Sie können die für Sie am besten geeignete Methode finden und anwenden. Dies ist etwas, das von Person zu Person unterschiedlich ist. Während es einige Frauen veranlasst, ihre Haare zu vergrößern, hilft es einigen, sich zu verringern. Die Forschung hat auch Ergebnisse in diese Richtung erzielt.

Wenn Sie nach einer praktischen und vorübergehenden Methode in Ihrem täglichen Leben suchen, können Sie eine Rasierklinge verwenden. Das Rasiermesser vor jedem Gebrauch einweichen. Sie können den Rasierer sanft auf Ihre Haut auftragen, ohne ihn zu drücken. Der wichtigste Schritt, auf den Sie bei diesem Schritt achten sollten, ist die Hygiene. Da es schmerzfrei ist, gehört die Rasierklingenmethode zu den beliebtesten in unserem Land. 2-HAAR-ENTFERNUNG MIT WACHS Die Wachsmethode, die auf der alten Geschichte basiert, ist eine Form der Haarentfernung, die Frauen seit der Antike angewendet haben. Sie können Ihren Bikinibereich mit heißen oder kalten Wachsstreifen reinigen.

Wenn Sie ein schmerzfreies Ergebnis erzielen möchten und gleichzeitig möchten, dass Ihre Haut nicht empfindlich ist, sollten Sie diese Methode definitiv nicht wählen. Stellen Sie sicher, dass das Tuch, das Sie zum Wachsen verwenden, „Wachspapier“ ist. Andere Drüsen verursachen Reizungen und sogar Rötungen Ihrer Haut. Das Entfernen kleiner Haarsträhnen lindert die Schmerzen. Tragen Sie das Wachs in Haarwuchsrichtung auf und tragen Sie eine möglichst dünne Schicht auf. Sie können das Tuch kleben und es nach einigen Sekunden herausziehen. 3- Mit der EPILATIONSMASCHINE können Sie Haarentfernungsmaschinen mit Pinzette verwenden, wenn Sie durch Entfernen des Haares von der Wurzel eine langfristige Glätte erzielen möchten. Die rotierenden Scheiben dieser Geräte entfernen unerwünschte Haare aus der Wurzel und erfordern etwa 3 Wochen lang kein Epilieren. Die Schmerzrate der Haarentfernung mit einem Haarentfernungsgerät variiert von Person zu Person. Wenn Sie dabei jedoch die Haut dehnen und sicherstellen, dass die Haare nicht zu lang sind, können Sie mit dem Gerät unter der Dusche Schmerzen und Reizungen lindern. 4- HAARENTFERNUNG MIT HANDSCHUHEN Eine der am häufigsten verwendeten Methoden zur Haarentfernung der letzten Jahre ist die Haarentfernung mit OP-Handschuhen. Die Haarentfernung kann mit Handschuhen, die sowohl praktisch sind als auch eine Haarentfernung bewirken, etwas länger dauern. Daher wird es nicht von allen bevorzugt. Da es sich um eine sehr effektive Methode handelt, müssen Sie nicht bis zu 4 Wochen lang epilieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.