Was ist ein sulfatfreies Shampoo? Die besten Empfehlungen für sulfatfreies Shampoo

  • von
s1 1 930x550 - Was ist ein sulfatfreies Shampoo? Die besten Empfehlungen für sulfatfreies Shampoo

Sulfatfreie Shampoos, die in den letzten Jahren die Kosmetikindustrie verärgerten und gleichzeitig Verkaufsrekorde brachen, wurden zum Favoriten unter denen mit gefärbtem Haar. Sie finden die Antwort auf alle Ihre Fragen zu sulfatfreiem Shampoo, das Sie unbedingt verwenden sollten, um gesünderes, schönes und attraktives Haar zu erhalten. Sulfat, das in keinem der Baby-Shampoos enthalten ist; Wenn es mit der Kopfhaut in Kontakt kommt, reizt es die Haut, wodurch diese Reizungen auf der Kopfhaut im Laufe der Zeit verschiedene Probleme mit sich bringen. Obwohl wir die Haarschäumfunktion von Sulfat mögen, die dazu führt, dass sich die Farbe von gefärbtem Haar in kürzerer Zeit verschlechtert, aufhellt und seine lebendige Farbe verliert, schädigen wir unser Haar tatsächlich, wenn auch unwissentlich, durch die Verwendung von Sulfat-Shampoos. Sulfatfreie Shampoos, die sich durch ihre weiche Textur auszeichnen und im Vergleich zu anderen billigen Shampoos von höherer Qualität sind, nähren unser Haar und schützen es vor äußeren Einflüssen. Gleichzeitig befeuchten, nähren und stärken diese Shampoos, die vollständig organische Inhaltsstoffe enthalten, unser Haar.

WAS MACHT Sulfatfreies Shampoo? Sulfatfreies Shampoo, das eine Substanz enthält, die normalerweise aus Kokosnuss gewonnen wird. Im Gegensatz zu Sulfat-Shampoos wirkt es sanfter und sanfter auf unser Haar. Dieses Shampoo, das keinen chemischen Gehalt hat und vollständig pflanzlich und organisch ist, reinigt nicht nur unser Haar sanft, sondern bewahrt auch die natürliche Struktur unseres Haares. Dank ihrer weichen Formeln sind sie nicht hart und verhindern so Bruch, Bruch, Verschleiß, Trockenheit usw. Gleichzeitig lassen sich diese Shampoos leicht von den Haaren reinigen. Durch die Bereitstellung einer weichen Textur für das Haar kann das Haar bequemer gekämmt werden. Aus diesem Grund sollten Personen, die sich über ihr trockenes, abgenutztes Haar beschweren, das besondere Pflege benötigt, auf jeden Fall sulfatfreies Shampoo verwenden.

Die meisten Produkte von Yves Rocher, die rein pflanzliche Reinigungsmittel enthalten, enthalten keine Chemikalien wie Sulfat und Parabene, die das Haar schädigen. Besonders organische weiße Lupine usw. Yves Rocher Low Shampoo mit reichhaltigen Proteinextrakten aus Pflanzensamen; Durch die Anregung der Durchblutung der Kopfhaut wird das Haar genährt und das Wachstum gesunder Haarfollikel unterstützt. Yves Rocher Produkte, die viel Protein enthalten; Durch das Beladen des Haares mit Keratin wird das Haar stärker, lebendiger und voluminöser.

Diese Serie wird von Schwarzkopf, einer der beliebtesten Haarpflegemarken der Welt, zum Verkauf angeboten und enthält kein Sulfat. – Organix Biotin Collagen Shampoo für volles Auffüllen und Dehnen Dieses Produkt von OGX, einer Bio-Haarpflegemarke, die Sie in den Gratis-Geschäften erhalten können. Es enthält keine Chemikalien, die das Haar schädigen könnten, einschließlich Sulfat. Dank des darin enthaltenen Kokosaromas nährt, befeuchtet und repariert es das Haar. Dieses Produkt verleiht dem Haar Volumen und Fülle. Gleichzeitig unterstützt es die Bildung neuer Stammzellen, indem es auf Kollagen im Haar einwirkt. Loreal Elseve Sulfatfreie Shampoo-Serie / Loreal Elseve 3 in einer Cremeshampoo-Serie, eines der neuesten Wunder von Loreal, korrodiert das Haar dank seines sulfatfreien Inhalts in keiner Weise trocknet nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.