Wie vergeht der Sonnenbrand?

  • von
gns - Wie vergeht der Sonnenbrand?

In einigen Teilen unseres Körpers können Sonnenbrände auftreten, wenn wir an heißen Tagen übermäßig den schädlichen Faktoren der Sonnenstrahlen ausgesetzt sind. Dort tauchen wir in die Begeisterung und Energie der Sommermonate ein und genießen das Meer, den Sand und das Sonnentrio. Wir teilen mit Ihnen die Methoden, um Sonnenbrände in kurzer Zeit zu Hause zu übertragen. Dies ist ein schmerzhafter und schmerzhafter Prozess, da das Wetter und die Sommersaison zunehmen und die Ferienzeit beginnt. Wenn Sie einen angenehmen Urlaubsplan erstellt haben, der Meer, Sand und Sonne unmittelbar nach langem und schwierigem kaltem Wetter genießt, sind auch Sonnenbrände unvermeidlich. Sonnenbrand ist das Hautbeschwerden, das durch intensive Sonneneinstrahlung der Haut in kurzer Zeit entsteht. Ultraviolette Strahlen, wenn sie längere Zeit der Sonne ausgesetzt sind; Hautausschläge auf der Haut und mit Wasser gefüllte Blasen für längere Schäden. Rötung, Schmerz, Schwellung beginnen 2-4 Stunden nach der Sonne, erreichen ein Maximum in 24 Stunden. Dies ist eine Verbrennung ersten Grades. Wenn mit Wasser gefüllte Blasen vorhanden sind, ist die Verbrennung jetzt zweitrangig. Es gibt Krusten bei Verbrennungen dritten Grades, die Sonne verursacht keine Verbrennungen dritten Grades. Detonierende Sonnenbrandblasen können dazu führen, dass dieser Bereich infiziert wird.

Wenn die Blasen spontan platzen, ist es diesmal notwendig, diesen Bereich sauber zu halten. In diesem Fall wäre es angebracht, es mit einem Verband abzudecken. – Das Duschen mit warmem Wasser mildert die Verbrennungen und hilft, die Flammen zu entfernen. Backpulver und ätherische Lavendelöle wirken wärmereduzierend und lindern Entzündungen. Sie können Aloe Vera Gel als dünne Schicht verbrannter Stellen auftragen. – Wenn sich Sonnenbrand ansammelt, können Sie Echinacea-Tee verwenden, um Infektionen vorzubeugen. Kalter schwarzer Tee kann auf Bereiche mit Sonnenbrand angewendet werden. – Geschnittene kalte Gurken sind gut, wenn sie auf Bereiche mit Sonnenbrand angewendet werden. Sie können einen Beutel mit Eis füllen und an den Stellen verbrennen, an denen Verbrennungen auftreten. OLIVENÖL FÜR DEN SONNENBRENNER Sofort in allen unseren Mahlzeiten befeuchtet Olivenöl unsere Haut, die den Sonnenstrahlen ausgesetzt und getrocknet ist, und beugt Sonnenbrand vor. Auf der anderen Seite verhindert Olivenöl, das unsere Haut weich macht, dass sich Sonnenbrände auf unserer Haut festsetzen und zu Narben werden. Tragen Sie etwas Olivenöl auf Ihre Haut auf, wenn Sie feststellen, dass die Haut als Rötung und Trockenheit erscheint, und bedecken Sie sie mit einem sauberen Tuch oder Handtuch. Warten Sie 10 bis 15 Minuten so. Joghurt zum Sonnenbrenner Joghurt, der buchstäblich ein Lagerhaus für Vitamine und Mineralien ist und auch in vielen Rezepten für Schönheitsmasken enthalten ist, ist äußerst nützlich bei der Behandlung von Sonnenbrand sowie bei der Behandlung anderer Verbrennungen. Joghurt beruhigt und beruhigt die Haut und lindert auch die durch Sonnenbrand verursachten Schmerzen. Sie können verhindern, dass sich der Sonnenbrand verschlimmert, indem Sie eine Schüssel Joghurt in den Kühlschrank geben und Ihre Haut nach 5-10 Minuten mit viel Wasser einreiben. WAS GUT FÜR DAS FEUER DER VERBRENNUNG? – Das Auftragen von Olivenöl auf Sonnenbrand lindert Schmerzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.