Wie wird eine Tomatenmaske hergestellt?

  • von
beauty treatment 163540 640 640x620 - Wie wird eine Tomatenmaske hergestellt?

Tomaten sind ein unverzichtbares Lebensmittel, insbesondere für das Frühstück, das in Sommer- und Wintergerichten nicht fehlt. Tomaten mit einem hohen Gehalt an Vitamin C und E machten es zum Forschungsgegenstand. Als Ergebnis der Forschung zeigten sich die unbekannten Vorteile von Tomaten auf der Haut. Was sind die Vorteile von Tomaten für die Haut? Wie wird Tomate auf die Haut aufgetragen? Lassen Sie uns gemeinsam untersuchen ..
Tomaten, eines der Gemüsesorten, die wir in allen Arten von Gerichten am meisten konsumieren, daneben oder sogar alleine, bieten der Haut unglaubliche Vorteile. Tomaten, die die Zellregeneration unterstützen, gehören ebenfalls zu den Gemüsen, die vor Krebs schützen. Die Vorteile von Tomaten, die oft in der Küche erwähnt werden und nicht über ihre anderen Vorteile erwähnt werden, haben viele Vorteile für unsere Haut und unsere allgemeine Gesundheit. Als Ergebnis der von Experten durchgeführten Untersuchungen wurde festgestellt, dass Vitamin E, ein natürliches Anti-Aging-Mittel, in Tomaten reichlich vorhanden ist. Wenn Sie die Flecken auf Ihrer Haut entfernen und pflegen möchten, können Sie Tomaten verwenden, anstatt kosmetische Produkte zu bevorzugen.

Die kosmetischen Produkte von schlechter Qualität, die wir auf unserer Haut verwenden, weil wir die Poren mit Schmutz füllen und nicht genug reinigen, und manchmal bilden sich sogar erblich große Poren auf unserem Gesicht. Sie können zu Hause eine sehr einfache Anwendung durchführen, um diese Poren schrumpfen zu lassen. Drücken Sie ein paar Tropfen Zitrone in einen Esslöffel frischen Tomatensaft. Tragen Sie diese Mischung in kreisenden Bewegungen mit Baumwolle auf Ihr Gesicht auf. Waschen Sie Ihr Gesicht nach einer Weile mit viel Wasser. Dieser Prozess wird die Poren in Ihrem Gesicht verengen. Gute Nachrichten für diejenigen, die versuchen, mit Akne umzugehen! Tomaten reinigen die Haut, minimieren die Aknebildung und heilen vorhandene Pickel in kürzerer Zeit. Die Vitamine A, C und K in Tomaten helfen Ihnen, Akne loszuwerden. Dazu eine Tomate zerdrücken und auf Akne auftragen. Nachdem Sie eine halbe Stunde auf Ihr Gesicht gewartet haben, spülen Sie Ihr Gesicht mit Wasser aus. Sie können den Durchgang von Pickeln beschleunigen, indem Sie dem zubereiteten Tomatenpüree Gurkensaft hinzufügen. Nach der Zubereitung dieser Mischung können Sie feststellen, ob Ihr Körper allergisch reagiert (Rötung, Juckreiz, Blasenbildung usw.), indem Sie sie an einer kleinen Stelle Ihrer Haut ausprobieren, bevor Sie sie auf Ihr Gesicht auftragen. Wenn es kein Problem gibt, warten Sie nach Ihrer Pflege eine Weile und spülen Sie Ihr Gesicht aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.